"Lightning Talks" von Michael Menzel (Eberhard Karls Universität Tübingen) und Matthias Kostrzewa (Digitalisierungsbeauftragter für die Lehrerbildung, Ruhr-Universität Bochum, Professional School of Education)

Veranstaltungsbeschreibung

Open Educational Resources (OER) haben in den letzten Jahren einen spürbaren Bedeutungszuwachs erfahren. Nicht nur im Rahmen des Förderprogramms des BMBF zur OER-Infolinie, sondern auch in den Ländern wurden vor wenigen Jahren unterschiedliche OER-Initiativen gestartet, die erfreulicherweise bis heute wirken.

Dennoch haben OER für die Hochschullehre noch keinen vergleichbaren Stellenwert wie Open Access für die wissenschaftliche Publikationspraxis erlangt und daher bislang auch noch einen relativ geringen Verbreitungsgrad.

Dies ist nicht zuletzt auch darin begründet, dass nach wie vor Bedenken hinsichtlich des Aufwands in der OER-Erstellung, Unsicherheiten bezüglich urheberrechtlicher Fragen und auch Vorbehalte gegenüber der offenen Bereitstellung eigener Inhalte bestehen.

Aber vor allem wird der Aspekt der Qualität von OER als wichtige Voraussetzung für eine stärkere Verbreitung im wissenschaftlichen Lehrkontext regelmäßig als Argument für diesen Diffusionsstatus angeführt.

Welche Fragen ergeben sich daher im Kontext der Qualität für OER? Welche Qualitätsdimensionen und Perspektiven lassen sich hier unterschieden? Wie müssen mögliche Qualitätskriterien ausgestaltet sein? Wie sieht es bei der Anwendung von Qualitätskriterien in der Praxis aus? Beschränkt sich die Qualitätssicherung von OER nur auf überfachliche Aspekte, oder ist sie auch auf Fachinhalte anwendbar? Lässt sich im wissenschaftlichen Umfeld eine Nutzerbewertung für OER anwenden? Und ist die Qualität eher Motor oder eventuell sogar Hemmnis für eine stärkere Verbreitung von OER? Diese Fragen möchten wir aufgreifen und gemeinsam mit den Vortragenden und Teilnehmer*innen diskutieren.


Videoinhalt

Praxisteil mit Lightning Talks von OER-Landesinitiativen bzw. -Projekten:

  • ZOERR – Zentrales OER-Repositorium der Hochschulen in Baden-Württemberg: Michael Menzel (Eberhard Karls Universität Tübingen)
  • Universitätsverbund digiLL – digitales Lehren und Lernen in der Lehrer/-innenbildung: Matthias Kostrzewa (Digitalisierungsbeauftragter für die Lehrerbildung, Ruhr-Universität Bochum, Professional School of Education)

Unterstützung

Diese Veranstaltung wird durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur sowie durch die Hamburger Behörde für Wissenschaft, Forschung, Gleichstellung und Bezirke unterstützt. Partner der Veranstaltung sind das OER-Portal twillo und die Open Education Initiative HOOU.

Die Folien zu diesem Vortrag finden Sie hier .

Online-Veranstaltung von HIS-HE/MMKH: Qualitätssicherung von OER

Multimedia Kontor Hamburg GmbH
  • 394 Hits
  • |
  • 24 Votes
  • |
  • 5 Beiträge

Das Multimedia Kontor Hamburg setzt in loser Folge Veranstaltungen rund um Themen, Fragestellungen und Herausforderungen der digitalen Transformation im Hochschulbereich um. Dazu zählen sowohl Einzelveranstaltungen als auch Veranstaltungsreihen, die teilweise gemeinsam mit Partnerinstitutionen realisiert werden.

Für Fragen, Anregungen und Ideen zu MMKH-Veranstaltungen wenden Sie sich gern an Helga Bechmann, h.bechmann@mmkh.de

Zu Online-Veranstaltung von HIS-HE/MMKH: Qualitätssicherung von OER

Weitere Beiträge des Kanals

"Lightning Talks" von Nina Anders (HAW Hamburg) mit Dr. Marc Göcks (Multimedia Kontor Hamburg) und Johannes Pretzsch (Geschäftsstelle der vhb, Qualitätsmanagement)

"Lightning Talks" von Nina Anders (HAW Hamburg) mit Dr. Marc Göcks (Multimedia Kontor Hamburg) und Johannes Pretzsch (Geschäftsstelle der vhb, Qualitätsmanagement)

Online-Veranstaltung von HIS-HE/MMKH: Qualitätssicherung von OER
Multimedia Kontor Hamburg GmbH

27 Hits | 5 Votes

17.09.2021 09:52 | Länge 00:30:37

Medium lightning talk 3 und 4
"Lightning Talks" von Dr. Maren Lübcke (HIS-HE) und Saskia Prepens (Geschäftsstelle des Landesportals ORCA.nrw) mit Marcel Graf Schlattmann (Universität Paderborn)

"Lightning Talks" von Dr. Maren Lübcke (HIS-HE) und Saskia Prepens (Geschäftsstelle des Landesportals ORCA.nrw) mit Marcel Graf Schlattmann (Universität Paderborn)

Online-Veranstaltung von HIS-HE/MMKH: Qualitätssicherung von OER
Multimedia Kontor Hamburg GmbH

23 Hits | 5 Votes

17.09.2021 09:52 | Länge 00:22:32

Medium lightning talk 1 und 2
OER-Qualität und die Bedeutung offener Bildungspraxis für die Hochschulbildung: Prof. Dr. Kerstin Mayrberger (Universität Hamburg) und Prof. Dr. habil. Olaf Zawacki-Richter (Carl von Ossietzky Universität Oldenburg)

OER-Qualität und die Bedeutung offener Bildungspraxis für die Hochschulbildung: Prof. Dr. Kerstin Mayrberger (Universität Hamburg) und Prof. Dr. habil. Olaf Zawacki-Richter (Carl von Ossietzky Universität Oldenburg)

Online-Veranstaltung von HIS-HE/MMKH: Qualitätssicherung von OER
Multimedia Kontor Hamburg GmbH

24 Hits | 5 Votes

17.09.2021 09:52 | Länge 00:46:52

Medium keynote 2
OER an Hochschulen und ihre gesellschaftliche Bedeutung: Univ.-Doz. Dr. techn. Martin Ebner (TU Graz)

OER an Hochschulen und ihre gesellschaftliche Bedeutung: Univ.-Doz. Dr. techn. Martin Ebner (TU Graz)

Online-Veranstaltung von HIS-HE/MMKH: Qualitätssicherung von OER
Multimedia Kontor Hamburg GmbH

22 Hits | 4 Votes

17.09.2021 09:52 | Länge 00:38:19

Medium cover keynote 1

Ähnliche Beiträge